Damengymnastikgruppe


Ich will die Frauen Kurzfristiges

Meldung vom Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg hat den morgen beginnenden bundesweiten Lockdown scharf kritisiert. Die IHK fordert, dass die Erkenntnisse aus dem Frühjahr auch für den jetzt beginnenden zweiten Lockdown genutzt werden, um den wirtschaftlichen Schaden so gering wie möglich zu halten. Die Feuerwehr musste heute Nacht ausrücken, um in Geisingen einen Hirsch zu retten. Das Tier hatte sich mit seinem Geweih in einem Zaun verfangen und kam selbstständig nicht mehr raus. Wie funktioniert Tourismus in wirtschaftlich starken Regionen? Um diese Frage zu klären hat die Donaubergland GmbH ein Modellprojekt gegründet, das vom Land Baden-Württemberg gefördert wird.

Impressionen aus dem Training

Beide Männermannschaften mussten an diesem Wochenende Auswärts-Niederlagen einstecken. Die Männer 1 verlieren beim TV Winterlingen mitdie Zweite verliert beim VfH Schwenningen mit Die Frauen 2 konnten ihr Auswärtsspiel beim TV Winterlingen mit gewinnen. Männer 1 — Bezirksliga TV Winterlingen — TV Spaichingen Ersatzgeschwächt ging es zum TV Winterlingen. All the rage der torarmen Anfangsphase lag der Box Spaichingen nach 9 Minuten mit Sparbetrieb Hintertreffen, konnte in der Folge aber zum ausgleichen.

Seelsorgeeinheit

Jahresausflug nach Würzburg Juni Die rührige Damengymnastikgruppe des SVS mit ihrer Chefin Irene Kaiser unternahm am vergangenen Wochenende ihren traditionellen Jahresauflug. Rund 30 Damen waren in diesem Jahr dabei und erlebten ein ereignisreiches Wochenende in Würzburg. Angebote der SVS-Damengymnastikgruppe September Das Trainingsangebot am Dienstag bietet ein abwechslungsreiches Ganzkörperprogramm mit Musik ohne Leistungsdruck, mit den Fitnessneuheiten Flexibar und io-Ball, sowie teilweise Einsatz von Hanteln, Tubes, Therabändern und dem Step. Durch gezielte Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen wird die Muskelkraft und Allgemeinheit Beweglichkeit gefördert. Mit dem Flexibar und dem io-Ball werden herkömmliche Trainingsformen wirkungsvoller, vorhandene Spannungen können abgebaut und Beschwerden vorgebeugt werden. Ein Streching- und Entspannungsteil runden das Programm ab. Neueinsteiger sind willkommen. Info unter Tel.

Ähnliche Beiträge

Frauenkreis I Verheiratete und unverheiratete Frauen, ab etwa 60 Jahren, treffen sich früher monatlich. Religiöse, erzieherische, gesellschaftliche Fragen und Lebensfragen treiben sie dabei ebenso um und gehen in ihr Programm ein wie Basteln, Geselligkeit, Wandern, Ausflug und ein Wochenende. Kontaktperson: Anita Schumacher, Tel. Kontaktperson: Gaby Fetzer, Tel. Diese treffen sich, gestalten Stunden, Abende miteinander, informieren, tauschen sich aus, sammeln gemeinsame Erfahrungen. Kontaktperson: Sandra Schimanski, Tel.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *