Einsame Mann zu Fuß in den Wald.


Für einen einsamen Süssen

September 6, Zwischen Wien und Bratislava spielt Auwald, der zweite Roman der in Wien lebenden Autorin Jana Volkmannfrischest erschienen im Verbrecher Verlag. In seinem Zentrum steht Judith, eine junge Tischlerin, die Holzarten am Geruch erkennt, so viele Splitter unter der Haut hat, dass sie meint, sie selbst bestünde zu einem gewissen Teil aus Holz. Sie lebt mit ihrer Partnerin Lin zusammen — bis sie eines Tages aufbricht und mit dem Schiff die kurze Strecke von Wien nach Bratislava fährt. Sie solle dringend einmal freinehmen, Urlaub machen, so wollte es Judiths Chef. Judith liebt das Alleinsein. Nun also ein Urlaub. Der Zufall entscheidet, dass Judith nach Bratislava fährt. Die Fähre bringt sie in ein anderes Leben.

Bestellhinweise

Sparbetrieb Gespräch mit uns erläutert er durchgebraten nur, wie es zu diesem Werk gekommen ist, sondern zeigt auch auf, dass das kulturelle Leben der Slowakei mehr Aufmerksamkeit verdient. Er studierte Regie. Für seine filmischen Arbeiten, die auf mehreren europäischen Festivals gezeigt wurden, wurde er in der Vergangenheit bereits vielfach ausgezeichnet. Er schreibt zudem Drehbücher, Kurzgeschichten und Romane. Einige seiner kurzen Texte sind auch schon in deutscher Übersetzung erschienen.

Ein Mann Band


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *