Archiv für BILDblogger für einen Tag


Einsame Jungs aus anderen Chat

Du und deine Frau [] Deine Kinder wie junge Ölbäume [] Ein blutbefleckter Weg des Leidens [] Deiner Hände Arbeit [] Die Zärtlichkeit der Umarmung []. Die heutige Situation der Familie [] Einige Herausforderungen []. Drittes Kapitel AUF JESUS SCHAUEN — DIE BERUFUNG DER FAMILIE []. Jesus stellt den göttlichen Plan wieder her und führt ihn zu seiner Vollendung [] Die Familie in den Dokumenten der Kirche [] Das Sakrament der Ehe [] Saatkörner des Wortes und unvollkommene Situationen [] Die Weitergabe des Lebens und die Erziehung der Kinder [] Die Familie und die Kirche []. Fünftes Kapitel DIE LIEBE, DIE FRUCHTBAR WIRD [].

Weitere Infos

Heute: Leo Fischer. Wenn man sie diesfalls einmal wirklich braucht, sind sie entweder unfähig. Dann zeigen sie voll Mitgefühl die darbenden Griechen in der Suppenküche, in die sie sie selbst gesetzt haben.

Mehr zum Thema

Soziale Distanzierung betrifft auch das Bett: Das Kontaktverbot wegen des Coronavirus erschwert Menschen das Sexleben, die nicht in klassischen Zweierbeziehungen leben und sich sexuell ausleben möchten. Vanessa Klüber protokolliert drei Stimmungsberichte aus Berlin. Ich wohne alleine, habe aber mindestens eine Beziehung, wenn durchgebraten sogar mehrere, gehe normalerweise auf Sexpartys und organisiere sogar welche. Aber Allgemeinheit sind ja jetzt alle zu. Schon als das Virus nach Europa schwappte, waren die Partys leer. Zwei, drei Wochen, bevor hier irgendwelche Quarantäne-Anordnungen kamen. Deshalb habe ich gerade wenig Sex, zwangsweise nur Sex mit mir sogar. Das zwar gerne, aber der ganze andere Teil meiner Sexualität fehlt. Meine Primärpartnerin ist gerade in Quarantäne.


Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *